Regeln - Bergische Hundefreunde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Regeln

Zu beachten ist:

Die Teilnahme an den Spaziergängen ist selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich,
denn diese Gruppe ist eine Interessengemeinschaft und kein Verein.


Alle Hundefreunde und Zugänge sind herzlich Willkommen !

Wer es einmal nicht pünktlich schaffen sollte ( wegen Stau…) möge uns doch bitte Bescheid sagen.
Die Handynummer ist hier unter "KONTAKT" zu finden.

Wir bitten allerdings um Verständnis, das unsere Treffen stets pünktlich beginnen.

Wer sich dem Spaziergang anschließt, ist weiterhin selbst für sich und seinen Vierbeiner verantwortlich.

Die Teilnahme an unseren Runden erfolgt auf eigenes Risiko.
Da wir bei jedem Wetter gehen, ist jeder für sich in Bezug auf passendes Schuhwerk und passende Kleidung selbst verantwortlich.
Passiert jedoch mal ein Unfall (z. B. Fallen durch Ausrutschen, Beinbruch durch Stolpern etc.),
übernimmt der Veranstalter der  "Bergische Hundefreunde"
keinerlei Haftung oder Entschädigung.
Nicht für Sach- und Vermögensschäden auch nicht Dritten gegenüber.
Grundsätzlich sollen nur sozialverträgliche Hunde mitgenommen werden,
die auch Haftpflicht versichert sind.

Alle teilnehmenden Hunde müssen zumindest Grundgehorsam besitzen
(ansonsten sind sie bitte an der Leine zu führen).

Wir bitten Sie um Verständnis, dass läufige Hündinnen nicht teilnehmen können !

Die Hunde sollen selbstverständlich frei von ansteckenden Krankheiten sein !

Da schon kleine Hunderassen dabei sind, wäre es mir lieb, dass Hunde die
größer wie 50 cm sind, Rücksicht auf die kleinen nehmen und nicht verletzen.

Bitte keine Stöckchen schmeißen und auch kein Spielzeug mitbringen,
die Hunde sollten miteinander spielen !
Es sei denn, wir erlauben es schriftlich !

Wegen der Verletzungsgefahr, bitten wir darum NICHTmit einer Schleppleine den Hund
laufen zu lassen und wenn der Hund an der Flexileine ist, bitte da nur auf 1 Meter ( je nach Größe) länge einstellen.

Die Leckerlies sind während dem Spaziergang mit Vorsicht zu verteilen,
da sich die Hunde wegen Futterneid Raufen oder sogar beißen können.
Das Zufüttern andere Hunde BITTE  unterlassen, es sei denn der Hundebesitzer erlaubt es.

Da wir in waldreicher Gegend unterwegs sind, muss das Forstgesetz geachtet werden.
Während dem Spaziergang bitte auf unsere Mitmenschen ( Jogger, Radfahrer…)
und fremde Hunde  (auch angeleinte Hunde) achten.

Ein zeitnahes ran rufen oder anleinen ist manchmal unumgänglich !
Auch sind die Hunde von  Privatgrundstücken sowie von Schafe, Kühe, Pferde und andere Landwirtschaftliche Tiere fernzuhalten !  
Jagende Hunde müssen an der Leine bleiben !

HUNDEKOT gehört nicht auf die Wege sondern in ein eigens dafür mitgebrachtes Tütchen.
Bitte mitbringen !

Während dem Spaziergang werden Fotos von Hund und Halter gemacht.
Wir behalten uns das Recht vor, die von uns gemachten Fotos auf der HP der
"Bergische Hundefreunde", Google Album oder auch in der Facebook Gruppe
„Bergische Hundefreunde“ zu veröffentlichen.
Die Halter erteilen mit der Teilnahme an dem Spaziergang
ihr Einverständnis zur weiteren Nutzung der Bilder.
Diese Fotos sind unter Galerie zu finden, bitte die Fotos anklicken,
um die weiteren Fotos sehen zu können.
Wer dies nicht wünscht, darf gerne fernbleiben.
Aus einem persönlichen Grund möchte einer nicht auf einem Foto erscheinen, bitte vor dem Spaziergang erwähnen.
Die HP zu pflegen und die Fotos kostet uns sehr viel Freizeit,
deswegen fangen wir damit nicht noch an Fotos zu suchen, wo die Person ist.
Möchten unsere Freizeit damit nicht verschwenden !
Ausnahmen die nur ab und zu vorkommen, ist für uns kein Problem.

Mit der Teilnahme an unserem Treffen erklärt sich jeder Teilnehmer mit diesen Regeln einverstanden
und entbindet zudem die Veranstalter der Gruppe „Bergische Hundefreunde“ von jeglicher Haftung.

Alle Texte, Fotos und Videos in der FB-Gruppe wie auch auf der Homepage,
sind unser Eigentum und dürfen nicht ohne schriftliche Erlaubnis weiterverwendet werden.

Freuen uns auf viele harmonische, nette und lustige Spaziergänge.




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü